Richtig Sonnen

So Bräunen Sie richtig

Grundsätzlich gilt, nur ein Sonnenbad am Tag! Die Haut schafft es nur einmalig innerhalb von 12 Std. den Eigenschutz aufzubauen. Also, nicht übertreiben…

Weiterlesen

Bräunung

Schön gebräunt, gut geschützt. So entsteht die Bräune.

Bräunung ist nichts anderes als der körpereigene Sonnenschirm der Haut. Ein Teil des nicht sichtbaren Sonnenlichts, die UV-Strahlung, ist dafür verantwortlich. Trifft das UV-Licht auf die Haut, reagiert zuerst die Oberhaut mit einer schützenden Verdickung (Lichtschwiele).

Weiterlesen

UV-Strahlung

Das Spektrum der Bräune - Zusammensetzung des Lichts

Sonnenlicht ist Energie, die über verschiedene Wellenlängen abgegeben wird. Dabei unterscheidet man das Ultra-Violette Licht (UV-Licht), das sichtbare Licht und die wärmenden Infrarotstrahlen (IR-Licht). Man unterteilt das UV Licht in UVA-, UVB- und UVC-Strahlen.

Weiterlesen

Vitamin-D

Biopositive Eigenschaften von UV-Licht

Ohne Licht verkümmert die Haut – sie wird dünn und blass. Verschiedene Lichtspektren haben unterschiedliche Wirkungen auf die Haut und den Organismus.

Weiterlesen

Hauttypen Analyse

Sonne genießen kann jeder! Einteilung der Hauttypen

Hauttyp 1 (ca. 2% aller  Mitteleuropäer):
Auffallend helle Haut, rötliches Haar, blaue Augenfarbe, sehr starke Sonnenbrandneigung.

Weiterlesen

Gesundheitsvideos

Hier finden Sie eine Auswahl von Informationsvideos zum Thema Sonnenlicht, Solarium, Gesundheit & Co.