vibraNano

Du möchtest im neuen Jahr aktiver werden?
Wir haben das sonnige Fitness-Training für dich: MegaSun vibraNano!

sonnenstudio sonnenzeit dinslaken neuss vibratower01Der MegaSun Beauty-Tower kombiniert das sanft bräunende UV-Licht und die Collagen-Licht-Therapie mit der Vibrationsplatte vibraNano zum kurzen aber sehr effektiven Training von Bauch, Beine und Po.

Die vibraNano bietet ein zuschaltbares Vibrationstraining mit den Programmen Relax, Wellness und Fitness. In 10-minütigen Trainingseinheiten werden durch die Nachstellung des natürlichen Bewegungsablaufs Muskelpartien im Bauch, Beine und Po Bereich stimuliert. Kurz aber effektiv.

Durch die gelenkschonenden Bewegungen, die ohne Anstrengung, fast wie von selbst ausgeführt werden, ist dieses Training für fast jede Person jeden Alters geeignet.

Angenehmer Nebeneffekt, durch diese zusätzliche Trainingseinheit wird der Körper mit einem Höchstmaß an Sauerstoff versorgt und erzielt daher perfekte Bräunungsergebnisse.

Beauty-Tower: Das Abnehm-Solarium - Gewichtsreduktion durch Kalorienverbrennung

  • vibraNano: Einfaches und gelenkschonendes Training
  • vibraNano: Training von Bauch, Beine und Po
  • Bodyforming: Straffung des Bindegewebes
  • Bodyforming : Vorbeugung von Cellulite
  • Fitness: Muskeltraining bis in den Rücken
  • Fitness: 3 verschiedene Stufen wählbar
  • Relaxen & Wellness: Löst Verspannungen
  • Bräune: Verbesserte Durchblutung der Haut für nahtlose Bräune ohne Druckstellen
  • Collagen: Regt dort die körpereigene Bildung von Collagen, Elastin und Hyaluron an
  • Collagen: Mehr Elastizität, Feuchtigkeit und strahlende Attraktivität

Eine perfekte Ergänzung zu unserer Slimyonik Anwendung


Vibratower Gutschein

Sichere dir eine Vibratower-Anwendung zum Vorzugspreis von nur 5,99 €! Entdecke auch du jetzt die Vorteile unseres Vibratowers in Dinslaken.

ZUM VIBRATOWER GUTSCHEIN


Folgende Krankheitsbilder oder Auffälligkeiten gelten als Kontraindikation bzw. Ausschlusskriterium. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. 1. Metallische Implantate (platten mit Schraubfixierung) und künstliche Gelenke (besonders Hüft-, Knie- u. Sprunggelenk) 2. Schwere Form von Diabetes mellitus 3. Thrombose 4. Herzschrittmacher oder implantierte Defibrillatoren 5. Schwangerschaft